Folge 2 - Kinder- und Jugendhilfe Familie Steinriede

Die Folge 2, Kinder- und Jugendhilfe Familie Steinriede gibt es seit 2001 „Am Mariannenschacht 2“.  Wir sind ein Familienunternehmen was am Haus „Am Mariannenschacht 6“ glücklich begann.

Was uns als Familie stark gemacht hat, wollen wir weiter geben. Seit 1993 nahmen wir die ersten Pflegekinder in unsere Familie auf. Gemeinsam haben wir unsere Stärke genutzt, anderen Kindern Stabilität und ein sicheres Zuhause zu geben.

Wir, die Familie Steinriede stellen sich vor:

Einrichtungsleitung: Sabrina Schröer, geb. Steinriede
wohnhaft in Ibbenbüren- Dickenberg
Dipl. Sozialpäd./-arbeiterin,
seit 2003 in der Leitung tätig, Reitlehrerin,
verheiratet, 2 Kinder

Stellvertretende Leitung:
Sweenia Kratz, geb. Steinriede
wohnhaft in Ibbenbüren- Püsselbüren
Sozialpädagogin auf Bachelor,
seit 2005 tätig und seit 2010 stellv. Leitung,
verheiratet, 1 Kind

Träger und Einrichtungsgründerin:
Gaby Steinriede, geb. Börger
Wohnhaft in Ibbenbüren- Dickenberg
Dipl. Sozialpädagogin,
Gesprächsführung n. C. Roger, genderorientierete Gewaltberatung,
verheiratet seit 1980, 5 leibl. Kinder und 1 Pflegekind.

Zur Folge 2 gehören:
Das Haus 2 (Am Mariannenschacht 2).
Hier finden bis zu 7 Kinder Platz. Aufnahmealter ist ab 6 Jahren.
Dieses ist eine Regelwohngruppe.
In diesem Haus arbeiten 2 Erzieher und 2 Erzieherinnen.

Das Haus 36 (Am Mariannenschacht 36):
Hier finden 7 Kinder Platz. Aufnahmealter ist ab 6 Jahren.
Dieses ist ebenfalls eine Regelwohngruppe. An dieses Haus sind aber noch zwei Apartmentwohnungen angegliedert, in denen die älteren Jugendlichen der Gruppe die Möglichkeit haben Verselbstständigt zu werden.
In diesem Haus arbeiten 2 Erzieherinnen, eine Sozialpädagogin mit Bachelor und Erziehungswissenschaftlerin mit Master.

Zu unseren beiden Wohngruppen gehören noch zwei Ställe mit unseren insgesamt 15 Pferden und Ponys. Jedes Kind hat die Möglichkeit das Reiten zu erlernen und am Reitunterricht und ggf. auch an Reitturnieren teilzunehmen.

Unser persönlicher Leitfaden ist:
"Das was wir an Liebe erfahren haben, geben wir gerne und liebevoll weiter."
"Wir erziehen mit Beziehung"

Unsere Werte:
"Familie und Gemeinschaft"
"Vertrauen und Ehrlichkeit"
"Gesundheit an Leib und Seele"

Unsere Partner:
Das große Dorf in dem wir leben...
"Um ein Kind groß zu ziehen, benötigt es ein ganzes Dorf"
(afrikanische Weisheit)

... und unsere Tiere und die Natur!!